Samstag, 24. Juli 2021

Metal Factory since 1999

Ripple Music

SUN CROW – Quest For Oblivion

Donnerstag, 15. Juli 2021
Doom Metal

Die amerikanischen Doomster aus Seattle, Washington (USA) waren mit ihrem Debüt «Quest For Oblivion» bereits letzten November am Start, jedoch nur in digitaler Form. Nun folgt das Ganze ein paar Monate später auch als Hardware, was mitunter beweist, dass streamen alleine offenbar nicht glücklich macht!

WYTCH – Exordium

Mittwoch, 09. Juni 2021
Retro Rock, Doom

Im hohen Norden von Schweden befindet sich die Stadt Skellefteå, rund 800 Kilometer nördlich von Stockholm gelegen. Am Start sind hier keine Anfänger, sondern ehemalige Mitglieder von Bands wie Vintersorg, Otyg oder Spacious Mind. Vor fünf Jahren starteten die Bandaktivitäten unter dem Namen Aska, was aber nichts mit der Ami-Band um George Call (Cloven Hoof) zu tun hat! Die selbstbetitelte EP erschien dann bereits 2017.

MOON COVEN – Slumber Wood

Mittwoch, 26. Mai 2021
Stoner Rock

Eine Weile sah es so aus, als dass das Genre Stoner Rock, respektive Retro Rock eine spürbare Sättigung erfahren hat, aber die aktuellen Scheiben von beispielsweise Greta van Fleet, The Vintage Caravan, Electric Hydra oder Dirty Honey verpassen dem Ganzen wieder einen gehörigen Tritt in den Arsch, gut so!

VOID VATOR – Great Fear Rising

Donnerstag, 22. April 2021
Heavy Metal

VOID VATOR aus Los Angeles, Kalifornien bringen nach «Dehumanize» (2017) und «Stranded» (2019) nunmehr ihre dritte EP namens «Great Fear Rising» heraus.

YAWNING SONS – Sky Island

Freitag, 16. April 2021
Heavy Psych Rock

Es gibt Scheiben, die man sich nach einer arbeitsintensiven Nachtschicht auf dem langen Nachhauseweg im Sinne der Verkehrssicherheit nicht einverleiben sollte.

THUNDER HORSE – Chosen One

Montag, 22. März 2021
Sludgy Psychedelic Heavy Stoner Doom

Das Label-Infoblatt nennt die Fakten beim Namen, der Texas-Vierer aus San Antonio ist stilistisch schwer einzuordnen, ich empfinde es sogar als schlicht unmöglich.

JAKETHEHAWK – Hinterlands

Samstag, 20. Februar 2021
Stoner Rock

Das Quartett aus Pittsburgh, Pennsylvania machte es mir anfangs nicht leicht. Die augenzwinkernde Selbstverortung “Appalachian Desert Rock” sagt nicht unbedingt viel über die Stossrichtung des eigenen musikalischen Schaffens, dementsprechend gross war dann für mich die Überraschung beim Anhören des zweiten Langdrehers von Jakethehawk.

APPALOOZA - The Holy Of Holies

Freitag, 05. Februar 2021
Desert Rock Grunge

Hätte nicht gedacht, dass ich solch eine Mischung nochmals auf die Ohren bekomme. Das Trio zockt sich durch die Versatzstücke aus Heavy Rock, Hard Rock und Grunge - quasi, wie wenn Alice In Chains, Monster Magnet und Motörhead einen Gangbang hingelegt hätten und Appalooza nun das uneheliche Kind daraus wäre.

STARIFIED - Fat Hits

Sonntag, 17. Januar 2021

Dachte zuerst, dass ich hier eine "Best Of" vorliegen habe. Scheint aber ein vollwertiges Album zu sein, so kann man sich täuschen.

Neuigkeiten auf Metal Factory

BRAINSTORM veröffentlichen neue Videosingle «Glory Disappears»OUT OF THIS WORLD – Zufrieden mit dem 80er SoundHELLOWEEN – Sieben Alpha-Tiere vereint

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account